Stiften & Spenden

Die Bürgerstiftung kann Projekte nur aus dem Ertrag ihres Stiftungskapitals und aus Spenden finanzieren. Um den Aufgaben der Stiftung gerecht zu werden und ihre Ziele zu erreichen, benötigen wir eine Erweiterung des Stiftungskapitals und damit eine Steigerung der verfügbaren Erträge und Spenden. Aus diesem Grunde sind wir auf Ihre Hilfe und besonders auf die Hilfe aller Weingartener angewiesen. Wer die Arbeit der Bürgerstiftung Weingarten (Baden) unterstützen möchte, hat hierzu vier Möglichkeiten, die auch kombiniert werden können:

  1. Sie bzw. er kann durch eine Zustiftung in Höhe von mindestens 2.000,– Euro das Stiftungsvermögen mehren und auf diesem Wege Mitglied des Stifterrates werden. Die Zustiftung bleibt dauerhaft Teil des nicht antastbaren Grundkapitals.
  2. Sie bzw. er kann die Arbeit der Stiftung mit einer Spende in beliebiger Höhe unterstützen. Die Spende kann auf ein bestimmtes Projekt bezogen oder als allgemeine Zuwendung deklariert werden.
  3. Sie bzw. er kann die Bürgerstiftung Weingarten (Baden) als potentielle Erbin oder Teilerbin im Testament berücksichtigen.
  4. Sie bzw. er kann eine treuhänderisch verwaltete Stiftung unter dem Dach der Bürgerstiftung einrichten.

Konto für Zustiftungen und Spenden:
Volksbank Stutensee-Weingarten
IBAN : DE32660617240031564905
BIC: GENODE61WGA

Bitte vergessen Sie nicht, auf der Überweisung Ihren vollständigen Namen und Adresse anzugeben, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können.